Ausstellungsverzeichnis

Claudia Posern (geb. Reiß) *1970

2007 Promotion in Kunst- & Designwissenschaft (Prof. Dr. Thomas Zaunschirm/Fr. Dr. Schuhmacher-Chilla)
2000 Künstlerisches Arbeitsstipendium in Kathmandu, Nepal
1996 – 1997 Aufenthalte an der Kunstakademie Düsseldorf (bei Prof. Jörg Immendorff)
1995 – 2001 Studium der Kunst und Geographie (Examen bei Prof. Rolf Lieberknecht)
1989 – 1992 Ausbildung zur Reprografin (Ruhrgas AG)

Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen und Projekte (Auswahl):

2015
Menschen und Brot. Europäisches Brotmuseum, Ebergötzen
Menschen und Brot. Museum der Brotkultur, Ulm
2012
Kunstspur 2012 der Stadt Essen. Fotostudio Essen
2009
Suche nach Land. Halle 6, Zeche Zollverein, Essen
2008
size matters. Halle 6, Zeche Zollverein, Essen
2007
rhapsody. Performance. Domäne Marienburg, Hildesheim
Round Table 26, Kunst fördert Kinder. Essen
semi private. Werksatelier Zollverein, Essen
2006
Me, myself and I. Einzel-Dauerausstellung. Temple Bar, Salzmarkt, Essen
Sexhandel. Mythen, Alltag, Gewalt. Frauenmuseum, Bonn (Katalog)
Kunstspur 2006 der Stadt Essen. De Prins Galerie, Essen
2005
körper land schaffen. KPMG AG, Essen (Katalog)
2004
acht grad. Aktion der Künstlergruppe corpus 13/10. Halde Haniel, Bottrop
rhapsody. Performance. Halde Haniel, Bottrop
körper land schaffen. Forum Kunst & Architektur, Essen (Katalog, s.o.)
2003
Transformierte Wirklichkeiten. Galerie der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn (Katalog)
Nacht des Lichts. Forum für Kunst & Architektur, Essen
Kunstspur 2003 der Stadt Essen. Atelier Dahnstraße, Essen
Vis a vis. Essen
2002
t=zeitgleich. Projekt Zeppelin: European Mastercourse. Universität Essen (Katalog)
Körper und andere Welten. Galerie Ißhorst, Hamminkeln
Kunstspur 2002 der Stadt Essen. Atelier Dahnstraße, Essen
2001
Sichtwerk. Kohlenwäsche der Zeche Zollverein, Essen
Galerie Ißhorst, Hamminkeln
2000
Himmelhölle. Performance. Stresemannstraße, Berlin
Claudia Reiß. Arbeiten 1994-2000. Universität GH Essen, Essen
O2 Traffic. Aktion. Kathmandu, Nepal
Regreening Durbar Square. Aktion. Kathmandu, Nepal
Easy Dozen. Aktion. Kathmandu, Nepal
Körpererfahrungen – Versuche zum Umgang mit ´Körper´ in den transklassischen künstlerischen Medien in Nepal und Deutschland. Zeche Zollverein, Essen
1999
Galerie Braunsteiner, Düsseldorf
X-Media 2. Essen (Katalog)
ART OPEN. World Art Exhibition. Messe Essen (Katalog)
Blicke aus dem Ruhrgebiet. Festival für Video und Film, Bochum
1998
X-Media. Essen (Katalog)
Spirits. Performance. Zion Canyon (Utah), USA
DayLight. Projekt für 365 Tage. BRD, USA, Norwegen, Gambia
1997
Quicksilver. Middlesex University, School of Fine Art, London, GB
Galerie Artefakt. Mülheim/Ruhr
Zeigung ´97. Zeche Zollverein, Essen
1996
Licht. Performance. Zeche Zollverein, Essen
Arte Medis. Kunst- und Kulturverein der Klinik Blankenstein, Hattingen
Herbstbilder. Performance. Gemen
1995
Galerie Ißhorst, Hamminkeln